MUTTER IM AQUARIUM / 02.10.2020 - 31.05.2021

Kunstraum KdF / Kunst der Freiheit

FOTOGRAFIE & INSTALLATION
KRISTIN FRANKE
CHRISTOPH KAINZ

Wir KünstlerInnen nehmen die Hygienevorschriften zum Schutz vor COVID 19/CORONA ernst und haben nach Lösungen gesucht für Euch, unser Publikum, unsere Arbeiten sichtbar zu machen und mit Euch in einen Dialog zu treten.

„Mutter im Aquarium präsentiert die Fotoserie als Installation in unserem Schaufenster-Aquarium - von außen begehbar. Die Auseinandersetzung mit den täglichen Herausforderungen und der immer währenden Hingabe einer Mutter laden Sie ein zum schmunzeln und verweilen.“

Wir danken Ihnen für das Eröffnungswochenende – es war ein großer Erfolg! Wir freuen uns Sie hier ab 15.10.2020 mit Impressionen zu versorgen.

Ausschnitt der LivePerformance von Ella Gaiser und Benjamin Mährlein Teil 1
Kurzes Stimmungsbild zu der LivePerformance im Rahmen der Ausstellungseröffnung
Ein kurzer, sportlicher Ausschnitt der Liveperformance von Ella Gaiser und Benjamin Mährlein.

Fotos und weitere aktuelle Informationen finden Sie auf Facebook: www.facebook.com/Kunst.der.Freiheit

Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften zum Schutz vor COVID19/ CORONA haben wir für SIE wie folgt geöffnet:

Mo-Do: 10-19 Uhr bitte mit vorheriger Terminvereinbarung via E-Mail.
Fr: 16-19 Uhr ohne Termin, Eintritt für je 1 Person.

Dieses Projekt ist gefördert durch das „Denkzeitstipendium“ der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.

KdF – Kunst der Freiheit Atelier für Film & Fotografie
Helmholtzstrasse 1 04177 Leipzig

www.kunstderfreiheit.de
Facebook: www.facebook.com/Kunst.der.Freiheit
kunstderfreiheit@gmail.com
www.lindenow.org

Kristin Franke geb. 1981 entdeckt sie ihre Leidenschaft für das bewegte Bild mit 19 Jahren beim Film. Daraufhin studiert sie zuerst Mediengestaltung an der Bauhausuniversität Weimar und anschließend Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg. Mit der Geburt ihrer zwei Kinder verschärft sich ihr Fokus auf die künstlerische Fotografie. Mit Christoph Kainz gründet sie KdF – Kunst der Freiheit – Atelier für Film und Fotografie in Leipzig.

Christoph Kainz geb. 1979 erlernt er die Kunst der Fotografie von seinem Vater in der Dunkelkammer. Bereits 1983 beschenkt ihn dieser mit einer Kodak Ektra 250. Von da an folgt er ungebremst seinem Entdeckerdrang. Momente, die in dem Augenblick des Auslösens schon Vergangenheit sind, für immer festzuhalten, sind Magie für ihn. Nach verschiedenen Tätigkeiten beim Film gründet er mit Kristin Franke KdF – Kunst der Freiheit – Atelier für Film und Fotografie in Leipzig.

Auswahl Filmographie Franke / Kainz
2014 SCHWARZER ZUCKER
2011 PANTA RHEI
2009 AM SONNENBERG
2008 ARTFREMD109

Auswahl Ausstellungen Franke / Kainz
2019 PostLicht / Kunstraum Kdf
2018 WHEN I SEE THE DARKNESS / KdF
ENDSTATION ENDERSTRASSE / F-STOP
SCHWARZER ZUCKER / Lindenow

http://schwarzer-zucker.de/

Impressum/ Allgemeine Geschäftsbedingungen